Bildergalarie 3!

Die letzten  Bilder von Florian  !

  

Alles war selbstverständlich:
Das du bei uns warst,
gemeinsam Spielten,
zusammen weinten
und lachten.
Alles war selbstverständlich, nur das Ende nicht.
Was uns geblieben, ist die Erinnerung.
Du wirst immer in unseren Herzen bleiben,
denn wir lieben dich.
Wir vermissen dich sehr.

 

 Kleiner Schatz, ich lass Dich gehn,  

werde ich es auch nie ganz verstehn.

Du hattest bestimmt Deinen Grund dazusein,

und doch liessest Du mich viel zu früh allein.

Irgendwie fühle ich, Dir geht es gut,

das macht mir Hoffnung, macht mir Mut.

Kleiner Schatz, ich lass Dich gehn,

werde ich Dich auch nie mehr riechen, fühlen und sehn.

Du hast mir gezeigt, wie schön die Sterne glühn

und wie schön die Blumen blühn.

Kleiner Schatz, ja ich lass Dich gehn,

irgendwann werden wir uns wiedersehn.

Ich durfte für kurze Zeit einen Engel tragen,

dafür möchte ich Dir Danke  sagen.

Danke für die Zeit, die uns blieb,

mein Liebling, ich habe Dich sehr lieb!!

     

 

 

 Ganz leise ohne ein Wort,


gingst du für immer von uns fort.


Du warst so jung, du starbst so früh,


wer dich gekannt, vergisst dich nie.


Es ist so schwer dies zu verstehen,


doch ich hoffe einst werden wir uns wieder sehen.

 

 

 

Einmalig 

 
Es regnet, denn der Sonnenschein ist fern.


Wir vermissen Dich, erwarten Dich jeden Tag,


aber du bist fern und doch ganz nah.

 

 

 

 

 

     

Am Himmel bist Du ein Stern,

mir so nah und doch so fern.

Ich möchte nur einmal mit Dir reden,

Dir all meine Liebe geben.

Einmal nur Dich in den Arm zu nehmen,

Dich einmal lachen,weinen sehen.

Einmal nur Deine Stimme hören,

einmal nur Dein Haar berühren.

Würden Deine Augen nur einmal strahlen,

könnte ich die Leere in meinen Armen ertragen.

Doch am Himmel bist Du ein Stern,

mir so nah und doch so fern.

      

           Florian sitzt in der Sonne und  träumt!

 

 

Mein lieber Schatz,

Nun sitze ich hier, mein Herz ist so leer,

du warst meine Sonne, die scheint nun nicht mehr.

Ich hätte mehr auf Dich aufpassen müssen,

ich hab´s nicht getan, muss jetzt dafür büßen.

Mit Dir war das Leben wunderbar und toll,

jetzt frag ich mich was ich auf der Erde noch soll.

Nie mehr kann ich dir sagen wie lieb ich dich hab,

jetzt liegst du alleine im kalten nassen Grab!

Warum nur musstest Du so früh von uns gehen?!

Mein kleiner Schatz, ich kann Dich nicht mehr sehen.

Mein Herz ist mir wie aus dem Leibe gerissen,

ach Florian ich tue Dich so furchtbar vermissen.

Wie soll ich das nur überstehn,

bis wir uns im Himmel wiedersehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld